Rezension: Until Love: Cash von Aurora Rose Reynolds

Cover
Hach, was soll man sagen…es ist sexy, es ist hot, es verleitet zum Schmachten. Das Model auf dem  Cover passt perfekt zur Beschreibung von Cash, der diesen toughen und dominanten Ausdruck perfekt zur Geltung bringt.

Protas
 Cash Mayson hat eine schwere Zeit hinter sich. Mit der Entscheidung, das Richtige tun zu wollen, hat er einen Fehler begangen, dessen Tragweite ihm nicht bewusst ist. Der einzige Lichtblick in seinem Leben ist sein Sohn Jax, dem er ein liebevoller und fürsorglicher Vater ist. Und dann holt ihn mit einem Schlag seine Vergangenheit ein, und das mit einer Wucht, die ihm fast die Luft zum Atmen nimmt.

Lilly Donovan ist eine gebrochene, aber dennoch glückliche Frau. Cash Mayson hat ihr vor Jahren kalt und unbarmherzig klar gemacht, dass sie von ihm keine Hilfe erwarten kann. Er hat ihr Herz gestohlen, es zerbrochen. Nur ihre süße, bezaubernde Tochter Ashyln hat ihr geholfen, zu heilen und mit sich ins Reine zu kommen. Bis zu dem Tag, der Alles verändert.

Schreibe & Inhalt
Der Schreibstil von Aurora Rose Reynolds steigert sich mit jedem Buch. Ein Lesevergnügen der Sonderklasse, vor allem einmal in die Gedanken von Cash und einmal in jene von Lilly eintauchen zu können. Man kann sich einfühlen, mitleiden und vor allem kann man diese besondere Verbundenheit zwischen Cash und Lilly fühlen.

Als sich Cash und Lilly nach vielen Jahren gegenüber stehen, bleibt für beide die Welt stehen.  Cash weiß, er kann Lilly nicht noch einmal verlieren, aber Lilly hat jegliches Vertrauen zu ihm verloren. Zu schmerzlich ist die Erinnerung an seine Abweisung und die Tatsache, dass er einer anderen den Vorzug gegeben hat. Cash kämpft mit all seiner Macht, um Lilly zu zeigen, wie ernst seine Absichten sind, doch das Schicksal ist ein mieser Verräter. Die Mühlen von Eifersucht und Rache mahlen ganz langsam im Hintergrund, und schlagen mit einer Heftigkeit genau dann zu, als beide es am wenigsten erwarten.

Spannungsbogen
Es war spannend von Anfang an. Denn nicht nur die Art und Weise, wie Cash und Lilly ihren Weg finden müssen ist aufregend, auch die Entwicklungen im Hintergrund tun ihr übriges und lassen die Spannung immer wieder genau im richtigen Moment nach oben schnellen.

Taschentuchfaktor
Ich bin ja generell sehr nahe am Wasser gebaut, und ich liebe es während dem Lesen meinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Aber bei Gott, dieses Buch hat meinen Rekord gebrochen. Ich glaube ich hatte schon bei 10% ordentlich Pipi in den Augen. Der gemeinsame Weg von Cash und Lilly ist wunderschön, aber auch emotional und teilweise dramatisch, und so bleiben die ein oder anderen Tränchen nicht aus. Also unbedingt Taschentücher bereit legen.

Erotikfaktor
Holy Shit, dieses Buch hat einige heiße Szenen zu bieten. Cash ist wahnsinnig sexy, denn die dominante und die fürsorgliche Art, die er an den Tag legt, sind perfekt abgestimmt. Die erotischen Szenen bringen das Kopfkino gewaltig auf Touren und langweilig wird es mit den beiden nie 😉

Minisnippet
Ich liebe dich, aber wir können uns nicht mehr treffen.
Die Worte schwirrten unaufhörlich in meinem Kopf herum. Ich konnte Cashs Schmerz spüren, ihn aber nicht verstehen. Es fühlte sich an, als würde meine Brust aufreißen. Er hatte mir gesagt, dass er mich lieben würde. Dass ich die Eine für ihn wäre.
Oh Gott, mir wurde schlecht. Ich rannte ins Badezimmer, um mein Mittagessen loszuwerden. Nachdem ich die Spülung betätigt hatte, drückte ich meine Wange auf den Boden. Es war mir egal, ob er dreckig war. Alles war mir egal. Ich wollte nur schlafen und nichts mehr fühlen. Ich schloss die Augen und versuchte, den Schmerz zu verdrängen, der mich vereinnahmte.

Fazit:
Mit Abstand der bisher beste Band der „Until Love“-Reihe von Aurora Rose Reynolds. In die beiden Protagonisten hab ich mich von Anfang an verliebt, auch die Kinder sind einfach zum Knutschen.  Sie sind authentisch, so sympathisch und vor allem wurden die Gefühle in der ganzen Geschichte perfekt transportiert. Der Zusammenhalt der Familie Mayson wird auch in diesem Buch wieder unter Beweis gestellt, es wird einem einfach warm ums Herz. Während die Liebesgeschichte im Vordergrund steht, hat die Autorin aber auch wieder einen sehr spannenden und dramatischen Handlungsstrang eingebaut, der einen den Atem nicht nur einmal stocken lässt. Ich bin total überzeugt, spreche eine klare Kaufempfehlung aus und gebe 5 von 5 Sternen.


„Until Love: Cash“ auf Amazon


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.